1 Mitarbeiter Qualitätsmanagement (m/w/d) Flughafen Braunschweig-Wolfsburg GmbH

  • Braunschweig

Der Flughafen Braunschweig Wolfsburg ist Standort eines europaweit bedeutsamen Forschungsclusters und sichert als Verkehrsflughafen die Mobilität von Privat- und Geschäftskunden auf Kurz- und Mittelstrecken. In kommunaler Trägerschaft verbinden wir die Struktur des öffentlichen Dienstes mit der Innovationskraft und Zukunftsorientierung der Metropolregion Braunschweig-Wolfsburg-Salzgitter. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum 1. September 2021

1 Mitarbeiter Qualitätsmanagement (m/w/d)

(Vollzeit, unbefristet)

 

Zu den wesentlichen Aufgaben gehören: 

  • Sicherstellung der Unternehmensqualität und der Zertifizierung
  • Entwicklung und Implementierung übergreifender Qualitätsmanagementkonzepte von branchen- bzw. unternehmensspezifischen Qualitätsmaßnahmen
  • Regelmäßige Überprüfung auf Einhaltung der Vorgaben, Richtlinien und Standards
  • Analyse laufender Prozesse, ggf. Erstellung von Maßnahmenkatalogen zur Optimierung von Organisations-, Kommunikations-, Informations- und Führungsstrukturen, um die Effektivität des Mitarbeiter- und Materialeinsatzes zu erhöhen
  • Motivierung der Beschäftigten zum Qualitätsbewusstsein
  • Mitarbeit an der Durchführung von Audits mit internen und externen Personen gemäß der jeweils gültigen betrieblichen Regelungen und Anweisungen
  • Mitarbeit an der Einhaltung und Erhaltung der EASA-Zertifizierungsvorgaben
  • Aktualisierung, Pflege und ggf. Anpassung bestehender und zukünftiger Regelungen
  • Stellvertretung des Safety Managers / Compliance Managers

Änderungen und Ergänzungen des Aufgabenbereiches bleiben vorbehalten.

 

Es wird insbesondere erwartet:

  • (Fach-) Hochschulreife bzw. entsprechende Berufserfahrung im Bereich Qualitätsmanagement oder Flughafenbetrieb
  • Umfangreiche Erfahrungen in operativen Flughafenprozessen
  • Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie selbständiges Arbeiten
  • Fundierte Kenntnisse in den Microsoft-Office-Anwendungen
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Engagement, Selbstständigkeit
  • Hohe Belastbarkeit und Flexibilität
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Die Vergütung richtet sich nach dem jeweils gültigen Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes TVöD-F (VKA). Die Stelle ist nach EG 11 TVöD-F (VKA) bewertet. Die Stelle ist unbefristet. 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ein Nachweis ist den Bewerbungsunterlagen beizufügen. 

Bewerbungskosten, wie z.B. Anreisekosten können nicht erstattet werden. 

Aussagefähige Bewerbungsunterlagen sind bis zum 15. August 2021 an die Flughafen Braunschweig-Wolfsburg GmbH, Lilienthalplatz 5, 38108 Braunschweig bzw. per E-Mail an: personal@fhbwe.de zu richten.