Verkehrsleiter/in vom Dienst (VVD) (m/w) Flug-Hafen-Saarland GmbH

  • Saarbrücken

Der Flughafen Saarbrücken ist einer von 16 internationalen Verkehrsflughäfen Deutsch­lands. Mit rund 110 Mitarbeitern fertigen wir Luftfahrzeuge an 365 Tagen jährlich ab.

Für jeden Flug ist eine zügige Abfertigung der Maschinen im Rahmen des Flugverkehrs entscheidend. Qualifiziertes Fachpersonal sorgt für ein hohes Maß an Effizienz, Verlässlichkeit und Präzision.

Für den Bereich Verkehr (DA1 Aviation) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n 

Verkehrsleiter/in vom Dienst (VVD) (m/w)

 Ihr Aufgabengebiet:

  • Gewährleistung eines sicheren, geordneten und effizienten Flug- und Flughafenbetriebes in Übereinstimmung mit den einschlägigen gesetzlichen und betrieblichen Vorschriften
  • Vollzug der Vorgaben nach § 45 Abs. 1 LuftVZO
  • Tätigkeit als Beauftragter für Luftaufsicht (SWAH) und Flugunfalluntersuchung (BFU)
  • Wahrnehmung der Aufgaben als Sicherheitspersonal gem. LuftSiG
  • Bearbeitung von Flugbetriebsstörungen, Stör- und Schadensmeldungen
  • Verantwortliche Durchführung der Aufgaben im Winterdienst
  • Koordinierung und Betreuung von Bau- und Instandsetzungsarbeiten
  • Durchführung von Einweisungen
  • Erstellung, Bearbeitung und Pflege von Flugplandaten sowie Gate- und Positionsplanung
  • Betreuung von General Aviation und VIP-Gästen

Ihr persönliches Profil:

  • Hochschulreife mit abgeschlossener Berufsausbildung oder Fachhochschulabschluss im Bereich Luftfahrt
  • vertiefte Kenntnisse im Flugbetrieb
  • mehrjährige Tätigkeit am Flughafen (Verkehrsleitung/Airline Operations) oder entsprechende Tätigkeit
  • AZF oder BZF II, DGR, BFU, Luftaufsicht, Strahlenschutz, Winterdienst-Erfahrung
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (ICAO Level 4)
  • Gute Kenntnisse der IATA und ICAO Bestimmungen
  • Uneingeschränkte Schichtdiensttauglichkeit und Belastbarkeit
  • hohes Verantwortungsbewusstsein
  • sicheres Auftreten, kundenorientiertes Verhalten, Durchsetzungsfähigkeit
  • Fähigkeit zur Mitarbeiterführung
  • Führerschein Klasse B
  • Bereitschaft zum Schichtdienst auch an Wochenenden und Feiertagen

Unsere Leistungen:

  • eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem ganz besonderen Umfeld;
  • ein tarifgerechtes Entgelt nach der Entgeltordnung zum TVöD;

Die Einstellung ist an die Feststellung der Zuverlässigkeit durch die Luftsicherheitsbehörde nach § 7 Abs. 1 Luftsicherheitsgesetz gebunden.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte - per E-Mail - bis spätestens 05.03.2018 an die Geschäftsführung unter stellenausschreibung@scn-airport.de