Lufttransportbegleiter - Feldwebel oder Unteroffizier (m/w) Bundeswehr

  • Köln, Berlin

Für Sicherheit und den perfekten Service sorgen. Sie suchen einen abwechslungsreichen Beruf, sind zeitlich flexibel, arbeiten gerne im Team und sind verantwortungsbewusst? Dann ist die Tätigkeit als Lufttransportbegleiter bei der Flugbereitschaft BMVg genau das Richtige. Das Einsatzspektrum der Flugbereitschaft BMVg reicht von VIP-Flügen für den politisch/parlamentarischen Bereich, Transport von Soldatinnen und Soldaten, Frachtflügen mit Hilfsgütern bis hin zu Evakuierungsflügen.

Kernaufgaben:

  • Passagiere an Bord empfangen und während des
    gesamten Fluges betreuen
  • Sicherheits- und Informationsansagen über die
    Bordsprechanlage
  • Überwachen der Einhaltung der Sicherheitsregeln
    im Flugzeug, wie z.B. das Anschnallen der Fluggäste vor Start und Landung, sowie bei Turbulenzen
  • Servieren von Speisen und Getränken während
    des Fluges
  • berprüfung der Bordnotausrüstung im Rahmen
    der Vorflugkontrolle
  • Leisten von Erste Hilfe Maßnahmen bei
    Krankheitsfällen und Verletzungen während
    des Fluges

Was für sie zählt.

  • Außergewöhnlich interessante, verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit
  • Sie erhalten eine grundlegende Ausbildung für den Dienst in der Kabine von Luftfahrzeugen
  • Weiterbildungsmöglichkeit zum Chef de Cabine oder zum Ausbilder (m/w) von Kabinenpersonal
  • Weltweite Einsätze
  • Sie arbeiten bei einem anerkannten Arbeitgeber in sicheren wirtschaftlichen Verhältnissen
  • Als Soldatin oder Soldat auf Zeit beträgt Ihr monatl. Einstiegsgehalt für diese Tätigkeit ca. 1.800 € netto und steigt regelmäßig mit Ihren Beförderungen

Was für uns zählt.

  • Sie sind mindestens 17 Jahre alt
  • Sie haben mindestens die Hauptschule und eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung oder einen Realschulabschluss
  • Gesundheitliche Eignung
  • Sicheres Schwimmen
  • Zeitliche Flexibilität, Mobilität und Bereitschaft zur Teilnahme an besonderen Auslandseinsätzen der Bundeswehr
  • Keine Gründe, die einer Sicherheitsüberprüfung Ü2 widersprechen
  • Gute Englischkenntnisse
  • Vorkenntnisse aus der Gastronomie sind von Vorteil
  • Sie sind Deutsche bzw. Deutscher im Sinne des Artikel 116 des Grundgesetzes

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an folgende Anschrift:

Karrierecenter der Bundeswehr Düsseldorf
Dezernat Bewerbungsmanagement
Ludwig-Beck-Str. 23
40470 Düsseldorf

Die Bundeswehr hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt und ist deshalb in den Bereichen, in denen der Anteil weiblicher Beschäftigter bislang nur gering ist, besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Die Bundeswehr unterstützt die Ziele des nationalen Integrationsplans und begrüßt Bewerbungen von Deutschen mit Migrationshintergrund.